Sonderfahrzeuge

Um das komplette Aufgabenspektrum der Feuerwehr zu erfüllen, reichen oftmals Standardfahrzeuge nicht aus. Sei es z.B. das Vorhandensein von besonderen Gefahrenstoffen in chemischen Betrieben oder die unmittelbare Nähe zu einem größeren Gewässer - die Feuerwehr muss für die verschiedenen Gefahrenschwerpunkte ihres Schutzbereichs gerüstet sein. Deshalb ist auch die Feuerwehr Bayreuth mit mehreren Spezialfahrzeugen, besonders für den Unfall mit chemischen Stoffen, ausgerüstet. Nennenswerte Gefahrenpotentiale stellen in Bayreuth die Autobahn A9, die beiden Krankenhäuser Klinikum und Hohe Warte, mehrere chemische Betriebe in zwei Industriegebieten sowie die Forschungseinrichtungen der Universität Bayreuth dar.
Sonderfahrzeuge tragen meist die Bezeichnung Gerätewagen (GW) mit einem Zusatz, der die Beladung des Fahrzeugs suggeriert, z.B. Gerätewagen Gefahrgut (GW-G). Da solche Fahrzeuge aufgrund ihrer spezialisierten Beladung seltener zum Einsatz kommen, geht der Trend für zukünftige Beschaffungen dazu, das Material auf Abrollbehältern (AB) zu lagern und mit Wechselladerfahrzeugen (WLF) an die Einsatzstelle zu bringen. Somit werden die Anschaffungs – und Unterhaltskosten für das Fahrgestell eingespart.

Florian Bayreuth 1/36/1

Florian Bayreuth 1/82/1

Standort: Feuerwache

Fahrzeugbezeichnung: Wechselladerfahrzeug (WLF)

Fahrgestell: Scania P400 LB 6x2

Aufbau: Hensel / Zanner Fahrzeugbau

Baujahr: 2013

Besondere Ausstattung: Ladekran (max. Ausladung 15,1 Meter, max. Hubkraft 5 Tonnen)

Florian Bayreuth 1/52/1

Florian Bayreuth 1/52/1

Standort: Feuerwache

Fahrzeugbezeichnung: Gerätewagen Gefahrgut (GW-G)

Fahrgestell: MAN 12.232

Aufbau: Schmitz

Baujahr: 1990

Beladung: Umfangreiches Material für Gefahrguteinsätze aller Art (u.a. Auffangbehälter, Gefahrgutpumpen, Chemikalienschutzanzüge, Abdichtmaterial)

Florian Bayreuth 1/53/1

Florian Bayreuth 1/53/1

Standort: Feuerwache

Fahrzeugbezeichnung: Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz (GW-A/S)

Fahrgestell: MAN LE 9.180

Aufbau: BTG / Magirus

Baujahr: 2003

Beladung: Atemschutzgeräte, Strahlenschutzanzüge, Schnelleinsatzzelt

Florian Bayreuth 1/61/1

Florian Bayreuth 1/61/1

Standort: Feuerwache

Fahrzeugbezeichnung: Rüstwagen (RW 2)

Fahrgestell: MAN 14.264

Aufbau: Magirus

Baujahr: 1999

Beladung: Umfangreiches Material zur Technischen Hilfeleistung (Hydraulischer Rettungssatz, Hebekissen, Plasmaschneidgerät, Rettungsplattform), Seilwinde (50 kN), Schlauchboot

Florian Bayreuth 1/65/1

Florian Bayreuth 1/65/1

Standort: Feuerwache

Fahrzeugbezeichnung: Kleinalarmfahrzeug (KlaF)

Fahrgestell: Iveco Daily 70C21

Aufbau: Maise

Baujahr: 2016

Beladung: Stromerzeuger, Lichtmast (pneumatisch), Wassersauger, Streuwägen für Bindemittel, Ölspurschilder, Verkehrsabsicherungsmaterial, Imkerschutzausrüstung, Kleintierboxen, Multifunktionsleitern, Türöffnungswerkzeug, Umfangreiches Hand- und Elektrowerkzeug, Verschalungsmaterial, medizinisches Notfallmaterial

Florian Bayreuth 1/66/1

Standort: Feuerwache

Fahrzeugbezeichnung: Gerätewagen Messtechnik (VGW-Mess)

Fahrgestell: VW T4

Aufbau: Eigenausbau

Baujahr: 1995

Beladung: Nachschlagewerk für Gefahrgüter, diverse Mess- und Prüfgeräte

Florian Bayreuth 12/1

Florian Bayreuth 12/1

Standort: Löschzug Ost

Fahrzeugbezeichnung: Einsatzleitwagen (ELW1)

Fahrgestell: Mercedes Sprinter 519 CDI

Aufbau: GSF

Baujahr: 2013

Beladung: zwei vollwertige Funkarbeitsplätze inklusive Computerarbeitsplatz, Einsatztablett, Telefon- und Internetanbindung, Vorzelt, Leuchtballon, Material zur Führung von Lagekarten

Florian Bayreuth 3/67/1

Florian Bayreuth 3/97/1

Standort: Feuerwache / Laineck

Fahrzeugbezeichnung: Dekontaminations-LKW Personal (Dekon-LKW P)

Fahrgestell: MAN 10.163

Aufbau: Empl

Baujahr: 2000

Beladung: Umfangreiches Material zum Aufbau und Betrieb eines Dekontaminationsplatzes

Florian Bayreuth 9/57/1

Florian Bayreuth 9/87/1

Standort: Altstadt

Fahrzeugbezeichnung: Schlauchwagen (SW 1000)

Fahrgestell: Mercedes 409

Aufbau: Ludwig

Baujahr: 1976

Beladung: 1000 Meter B-Schlauch

Kater Bayreuth 10/1

Kater Bayreuth 10/1

Standort: Feuerwache

Fahrzeugbezeichnung: Kommandowagen Katastrophenschutz (KdoW)

Fahrgestell: Ford Kuga

Aufbau: Behördenausbau

Baujahr: 2013

Beladung: -

Kater Bayreuth 13/1

Kater Bayreuth 13/1

Standort: Feuerwache

Fahrzeugbezeichnung: Einsatzleitwagen (ELW2)

Fahrgestell: Mercedes 1013

Aufbau: F.X. Kögel

Baujahr: 1985

Beladung: zwei Funkarbeitsplätze, Einsatzzelt